Mit der Qualität von Fachberatung herausfordernden Zeiten in der Kindertagesbetreuung begegnen

Abschlusstagung der nifbe-Qualifizierung "Fachberatung in Kindertagesstätten" 2021/22

An der aktuellen nifbe-Qualifizierung "Fachberatung in Kindertageseinrichtungen" haben 20 Fachberater*innen aus ganz Niedersachsen teilgenommen. In fünf Modulen wurde sich ausgetauscht und diskutiert zu den Aufgaben und Rollen von Fachberater*innen, über Aspekte der professionellen Haltung, über Möglichkeiten der praxisorientierten Vermittlung des Bildungsauftrags, die Beratung pädagogischer Praxis und die Begleitung von Qualitätsentwicklung. Über die verschiedenen Module hinweg hat sich eine Gruppe gefunden, die viele Methoden und Ideen für die Umsetzung der Arbeit als Fachberater*in kennengelernt, ausgetauscht und ausprobiert hat und die sich auch als ein Netzwerk in der Fachberatung versteht. In diesem Prozess wurden sie in den Modulen von Karin Schätzlein, Stephanie Emmel, Petra Beitzel, Angela Rübcke & Franziska Prühs als Referentinnen begleitet.

Zum Abschluss der Qualifizierung laden die Teilnehmer*innen zu einem halbtägigen Fachtag ein, bei dem der Austausch und das gemeinsame Arbeiten mit anderen Fachberater*innen, Kita-Leitungen und weiteren Interessierten im Mittelpunkt stehen. Als Thema wird dabei die Qualität von Fachberatung fokussiert und einführend von Petra Beitzel in einem Vortrag in den Blick genommen. Anschließend werden dazu verschiedene Workshops durch die qualifizierten Fachberater*innen angeboten: Qualität von Fachberatung zeigen, Qualität von Fachberatung halten und Qualität von Fachberatung verankern sind die frei übergeordneten Themen der drei parallel laufenden Workshops.

Die Teilnahme am Fachtag der Qualifizierungsgruppe ist kostenlos. Der Anmeldeschluss ist der 22.08.2022 und die Anzahl der Plätze ist begrenzt.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei dieser Veranstaltung nicht um den jährlichen nifbe-Fachtag Fachberatung handelt. Dieser findet am Folgetag statt und ein Besuch beider Veranstaltungen kann gut miteinander kombiniert werden.


Zeitlicher Ablauf des Fachtags:

11:30 Uhr Einlass und kleiner Mittagsimbiss

12:00 Uhr Beginn des Fachtags: Begrüßung und einleitende Worte

12:15 Uhr Vortrag Petra Beitzel: "Qualität von KiTa-Fachberatung und ihre Relevanz für Kindertageseinrichtungen in herausfordernden Zeiten" (Arbeitstitel)

13:15 Uhr Pause und Übergang zu den Workshops

13:45 Uhr Workshops zu folgenden Themen:

1. Qualität von Fachberatung zeigen
2. Qualität von Fachberatung halten
3. Qualität von Fachberatung verankern

15:30 Uhr Zusammenführung der Ergebnisse der Workshops und Abschluss der Veranstaltung

15:45 Uhr Ende der Veranstaltung


 

Veranstaltungsdetails

Nummer:QR-FB-2022-09-01
Typ:Tagung
Beginn:01.09.2022 um 12:00 Uhr
Ende:01.09.2022 um 15:45 Uhr
Straße:Clemensstr. 1
Ort:30169 Hannover
Veranstaltungsort:Hannover, Tagungshaus St. Clemens
Anmeldeschluss:22.08.2022
 
Workshops Qualität Fachberatung

Qualität von Fachberatung zeigen - WS1

Beginn:01.09.2022 um 13:45 Uhr
Ende:01.09.2022 um 15:30 Uhr
 

Was bietet Fachberatung? Bringen Sie mit uns einen digitalen Flyer zur Darstellung der Aufgaben und Kompetenzen einer Fachberatung auf den Weg.

Qualität von Fachberatung halten - WS2

Beginn:01.09.2022 um 13:45 Uhr
Ende:01.09.2022 um 15:30 Uhr
 

In diesem Workshop soll ein anregender Austausch zu folgenden Fragestellungen stattfinden:

-              Wie können wir mit dem Fachkräftemangel umgehen?

-              Wie können wir in vielfältigen Teams eine Teamkultur entwickeln und den Wissenstransfer innerhalb eines Teams sicherstellen?

-              Wie kann die Selbstfürsorge der pädagogischen Fachkräfte im Kita-Alltag gelingen?

Im Zusammenhang mit den Impulsfragen wird genauer beleuchtet, welche Rolle die Fachberatung hier einnehmen kann, um die Qualitätssicherung in Kindertageseinrichtungen zu unterstützen.

Qualität von Fachberatung verankern - WS3

Beginn:01.09.2022 um 13:45 Uhr
Ende:01.09.2022 um 15:30 Uhr
 

Welche nachhaltigen Instrumente sind hilfreich die Qualität von Fachberatung kenntlich zu machen und zu verankern? Im Workshop werden aktuelle Empfehlungen vorgestellt und hilfreiche Instrumente erarbeitet.



Es sind noch Plätze frei.

Online buchen

Kontakt

Name: Peter Keßel
Institution: nifbe
Telefon:0541-5805457-3
Email: peter.kessel@nifbe.de