Veranstaltungen

Herausforderungen angehen - Ressourcen aktivieren

Regionale Weiterbildungsreihe für Kita-Leiter*innen 2023

Kita-Leitungen und pädagogische Fachkräfte stehen im Praxis-Alltag vielfältigen Herausforderungen gegenüber. Vor allem der Umgang mit Veränderungen und die Bewältigung von Krisen kann mit großen Kraftanstrengungen, Unsicherheiten, Überforderung und Stress verbunden sein. Bei andauernder Belastung kann es passieren, dass der ressourcenorientierte, der positive Blick auf die Arbeit verloren geht. Doch wie kann dem entgegengewirkt werden? 
Die teilnehmenden Kita-Leiter*innen sind an diesem Workshoptag eingeladen, herausfordernden Situationen in den Einrichtungen aus systemischer Perspektive zu begegnen. Es werden vor allem Möglichkeiten und Ideen besprochen, wie die eigenen Ressourcen und die der Mitarbeiter*innen als Kraftquellen aktiviert und dauerhaft genutzt werden können. Das Bewusstsein für die Stärken und Fähigkeiten, die professionellen Werte, Überzeugungen und Ziele jedes Einzelnen und des Gesamtteams zu schärfen, soll sich positiv auf die Motivation und Freude an der Ausübung des Berufs auswirken.  


Referent*in: Maurice Malten,
Soziale Arbeit B.A., Lehrberater für Systemische Beratung (DGSF/SG) am SI Kassel, Systemischer Supervisor (SG), Agiler Coach


Kooperationspartner*innen: Stadt Holzminden, Landkreis Holzminden, KVHS Holzminden


 

Veranstaltungsdetails

Nummer:SO-2023-27-04
Typ:Workshop
Beginn:27.04.2023 um 13:30 Uhr
Ende:27.04.2023 um 17:30 Uhr
Straße:Braunschweiger Str. 8
Ort:37603 Holzminden
Veranstaltungsort:KVHS Holzminden
Anmeldeschluss:13.04.2023

Es sind noch Plätze frei.

Online buchen

Kontakt

Name: Merle Drexhage
Institution: Regionale Transferstelle nifbe-SüdOst
Telefon:05121-296069-4
Email: merle.drexhage@nifbe.de

Veranstaltungsrahmen

Kita-Leitung in der Region 2023

Regionale Weiterbildungsreihe für Kita-Leiter*innen

Leitungskräfte in Kitas haben eine verantwortungs- und anspruchsvolle Funktion. Sie stehen... Weiterlesen