Veranstaltungen

Fachtag „Den Dingen einen individuellen Sinn geben“

Workshop für Prozessbegleiter*innen und Fachberater*innen

Viele kleine und große Menschen haben in den vergangenen Jahren an der Gestaltung des Films „Den Dingen einen individuellen Sinn geben. Verwendungs- und bedeutungsoffene Materialien in der krippenpädagogischen Arbeit“ mitgewirkt und diesen ermöglicht. Dabei entstand ein besonderer fachlicher Impuls für die pädagogische Begleitung von Krippenkindern und die Gestaltung ihrer Erfahrungsräume.

Im Rahmen unseres Fachtags möchten wir gemeinsam mit Ihnen, Prozessbegleiter*innen und Fachberater*innen, ausgewählte Inhalte betrachten und diskutieren sowie über die Einsatzmöglichkeiten ins Gespräch kommen. Das Nachdenken über die verwendungs- und bedeutungsoffenen Materialien wird auch durch das konkrete Tun angeregt: In einer Werkstatt mit Susanne Günsch, der langjährigen Leiterin der „Remida – Das kreative Recycling Centro“ in Hamburg, werden ungewöhnliche Dinge erkundet, neu entdeckt und zweckentfremdet.

                                                                                                Front DVD2
Bild Logos Remida


 

Veranstaltungsdetails

Nummer:2023-NW-FM-002
Typ:Workshop
Beginn:27.04.2023 um 14:00 Uhr
Ende:27.04.2023 um 18:00 Uhr
Straße:Constantiaplatz 4
Ort:26723 Emden
Veranstaltungsort:Frühwerk Emden (Hochschule Emden/Leer)
Anmeldeschluss:20.04.2023

Es sind noch Plätze frei.

Online buchen

Kontakt

Name: Svenja Rastedt & Karen Jakobs
Institution: Regionale Transferstelle NordWest
Telefon:04921997640
Email: nordwest@nifbe.de
Web: www.nifbe.de