Veranstaltungen

Lachen & Lernen bilden ein Traumpaar

Weltweit erforschen Gelotologen (Lachforscher) die emotionalen und sozialen Wirkungen des Lachens auf den Einzelnen und die Gruppe. Unser Lachen ist der Schlüssel zur Bindung. Es schlägt die Brücke vom Ich zum Du schneller als jedes Wort. Kulturübergreifend verstehen wir seine kommunikative, ordnende und befreiende Funktion. Wer eine humorvolle Pädagogik fördert, steigert die Lernleistung, stärkt das Gruppengefühl und erhält die Lernfreude.

Inhalte
  • die Evolution des Lachens
  • die Freude als optimaler Lernmotor
  • die Bedeutung von Humor für Bindung

  • Dr. Charmaine Liebertz, Erziehungswissenschaftlerin, ausgebildete Lehrerin Sek.I; wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Köln (Heilpädagogik)und der Deutschen Welle (Fernsehredaktion Bildung und Kultur) Seit 1996 leitet sie die zertifizierte Gesellschaft für ganzheitliches Lernen e.V. (www.ganzheitlichlernen.de) und hält europaweit Vorträge. Sie ist Autorin von zahlreichen pädagogischen Fachbüchern.


 

Veranstaltungsdetails

Nummer:20223-04-25
Typ:Vortrag
Beginn:25.04.2023 um 16:00 Uhr
Ende:25.04.2023 um 17:30 Uhr
Ort:0 Online
Veranstaltungsort:Online
Anmeldeschluss:21.04.2023

Es sind noch Plätze frei.

Online buchen

Kontakt

Veranstaltungsrahmen

Mitmachen mit allen Sinnen

Anregungen für die Interaktion mit Kindern

Angesichts der hohen Belastungssituation von Fachkräften in den KiTas droht der Spaß und die... Weiterlesen