Veranstaltungen

Gemeinsam gewinnen: Fachkräfte für Kitas in Niedersachsen! - Neuer Termin online

Informations- und Vernetzungsveranstaltung zur Gewinnung von pädagogischen Kräften für Kindertageseinrichtungen sowie zur Förderung von Lernortkooperationen in der sozialpädagogischen Aus- und Weiterbildung

Der hohe Fachkräftebedarf und aktuell bestehende Fachkräftemangel in den Kindertagesstätten sind derzeit eine der Herausforderungen im frühkindlichen Bereich. Ein zentraler Schlüssel, um diesem zu begegnen, liegt in der breit gefächerten sozialpädagogischen Aus- und Weiterbildung an den niedersächsischen berufsbildenden Schulen in Kooperation mit sozialpädagogischen Einrichtungen.

Die AEWB und das nifbe nehmen sich dieser Themen an und haben im Auftrag des Niedersächsischen Kultusministeriums sechs regionale Informations- und Vernetzungsveranstaltungen organisiert und bereits durchgeführt. Diese Veranstaltungsreihe wird mit einer regionsübergreifenden Online-Veranstaltung am 29.04.2024 abgeschlossen.

Ziel ist es, die vielfältigen Informationen über Ausbildungswege, sozialpädagogische Aus- und Weiterbildungsangebote sowie Fördermöglichkeiten vorzustellen, um eine einheitliche Basis für die Zusammenarbeit der unterschiedlichen Akteure mit ihrer jeweils unterschiedlichen Zuständigkeit vor Ort zu schaffen. Neben den Informationen gilt es im Rahmen der Veranstaltungen auch die Vernetzung und Kooperation all dieser Akteure für den Auf- und Ausbau von Ausbildungsangeboten und Lernortkooperation sowie für die Gewinnung von Fachkräften in der Kindertagesbetreuung zu unterstützen.

Eingeladen sind daher insbesondere

  • Vertreter*innen von Berufsbildenden Schulen der Fachrichtung Sozialpädagogik in Niedersachsen
  • Vertreter*innen von Trägern von Kindertagesstätten
  • Leiter*innen und Fachberater*innen von Kindertagesstätten
  • Vertreter*innen von örtlichen Trägern der Jugendhilfe (Jugendämter)
  • Vertreter*innen der Schulträger der Berufsbildenden Schulen
  • Vertreter*innen der Niedersächsischen Hochschulen mit kindheitspädagogischen Studiengängen
  • Vertreter*innen von Bildungseinrichtungen mit der Qualifizierung Praxismentoring

Programm-Ablauf

13:45 Uhr           Ankommen und  diigitaler Einlass

14:00 Uhr           Begrüßung durch das Niedersächsische
                           Kultusministerium

14:15 Uhr           Ausbildung und Berufszugang in die Kita: Struktur und
                          Fördermöglichkeiten in Niedersachsen

Impulsreferat: Wege zur pädagogischen Fachkraft - Möglichkeiten der sozialpädagogischen Aus- und Weiterbildung

Impulsreferat: Unterstützung der Ausbildung – Fördermöglichkeiten und Praxismentoring von Auszubildenden in Kindertagesstätten

Impulsreferat: Berufsfeld Kita – Förderung durch die Bundesagentur für Arbeit

Impulsreferat: Kindheitspädagogische Studiengänge

15:30 Uhr           Kaffeepause

15:45 Uhr           Ausbildung vor Ort: Gute Praxis von
                           Lernort-Kooperationen

                           Regionaler Austausch und Vernetzung der Akteure (in regionalen Breakout-Räumen):
                           Aus- und Weiterbildung gemeinsam gestalten 

17:00 Uhr           Einblicke in die regionalen Breakout-Räume, Zusammenfassung und Verabschiedung

17:30 Uhr           Veranstaltungsende

                             

Diese Veranstaltung findet online über das Videokonferenztool Zoom statt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldungen sind hier über das nifbe-Portal möglich.



In Kooperation von


      Logo aewb 4c  nifbe Grundlogo 6cm copy copy copy copy


Im Auftrag von:

rot


 

Veranstaltungsdetails

Nummer:2024-04-29
Typ:Tagung
Beginn:29.04.2024 um 14:00 Uhr
Ende:29.04.2024 um 17:30 Uhr
Ort:0 Online
Anmeldeschluss:22.04.2024

Es sind noch Plätze frei.

Online buchen

Kontakt

Name: Dr. Karsten Herrmann
Institution: nifbe
Telefon:0541 - 58054572
Email: info@nifbe.de

Veranstaltungsrahmen

Gemeinsam gewinnen: Fachkräfte für Kitas in Niedersachsen!

Informations- und Vernetzungsveranstaltung zur Gewinnung von pädagogischen Kräften für Kindertageseinrichtungen sowie zur Förderung von Lernortkooperationen in der sozialpädagogischen Aus- und Weiterbildung

Der hohe Fachkräftebedarf und aktuell bestehende Fachkräftemangel in den Kindertagesstätten

... Weiterlesen