Veranstaltungen

Mint mit allen Sinnen

Der Alltag der Kinder ist voller Gelegenheiten, die Welt mit allen Sinnen zu entdecken und zu erforschen. Bei einem Ausflug, dem Spielen im Garten aber auch beim Anziehen, Essen oder Toben im Gruppenraum. In diesem Vortrag gehen wir der Frage nach, wie sich frühe MINT-Bildung für nachhaltige Entwicklung im pädagogischen Alltag auf praktikable, freudvolle und sinnliche Weise umsetzen lässt.

  • Dr. Susanne Buchheit-Renko (Referentin für MINT-Bildung im Haus der Kleinen Forscher)


 

Veranstaltungsdetails

Nummer:20223-02-14
Typ:Vortrag
Beginn:14.02.2023 um 16:00 Uhr
Ende:14.02.2023 um 17:30 Uhr
Ort:0 Online
Veranstaltungsort:Online
Anmeldeschluss:10.02.2023

Es sind noch Plätze frei.

Online buchen

Kontakt

Veranstaltungsrahmen

Mitmachen mit allen Sinnen

Anregungen für die Interaktion mit Kindern

Angesichts der hohen Belastungssituation von Fachkräften in den KiTas droht der Spaß und die... Weiterlesen