×

Hinweis

Das Forum ist schreibgeschützt.

Eingewöhnung unter Corona-Bedingungen

1 Jahr 10 Monate her - 1 Jahr 10 Monate her #225 von karstenherrmann
Und hier der Vortrag als Aufzeichnung:

<iframe width="560" height="315" src="
" frameborder="0" allow="accelerometer; autoplay; clipboard-write; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture" allowfullscreen>
1 Jahr 10 Monate her - 1 Jahr 10 Monate her #224 von karstenherrmann
Hier finden Sie einen Bericht und die Präsentation zum Vortrag als Download:

www.nifbe.de/infoservice/aktuelles/1766-...r-corona-bedingungen


This browser does not support PDFs. Please download the PDF to view it: Download PDF

This browser does not support PDFs. Please download the PDF to view it: Download PDF

Anhänge:
1 Jahr 11 Monate her - 1 Jahr 11 Monate her #196 von karstenherrmann


Von Fachberatung Kirsch erreichte uns folgende Frage:

Das Münchner Modell zur Eingewöhnung sieht vor, dass ein Elternteil über einen Zeitraum von 1 bis 2 Wochen das Kind während des Kita-Alltages im
normalen Kita-Alltag begleitet. Gibt es Erfahrungen zur Umsetzung unter
der Auflage, dass Eltern sich zwar in der Kita aufhalten dürfen, jedoch
immer 1,5 m Abstand halten müssen zu anderen Kindern und Erwachsenen?
Wie können sie über einen Zeitraum von 1 - 2 Stunden parallel zur Gruppe
mit ihrem Kind mitlaufen und dabei realistisch Abstand halten. Für uns
von Interesse sind konkrete Erfahrungswerte bzw. Umsetzungskonzepte.
Vielen Dank!
Heike Kirsch (Fachberatung Kitas Diakonie-Stadtmission Dresden)
1 Jahr 11 Monate her - 1 Jahr 11 Monate her #195 von karstenherrmann
Im Rahmen der nifbe-Vortragsreihe "KiTa in Corona-Zeiten" findet am 15.09. der Vortrag "Eingewöhnung unter Corona-Bedingungen" von Prof. Dr. Rahel Dreyer statt. Im Vor- und Nachfeld des Vortrags soll das Thema auch hier im Forum diskutiert werden und es können auch vorab konkrete Fragen an die Referentin gestellt werden.
Ladezeit der Seite: 0.094 Sekunden