Get Feedback

Eine Veranstaltung für pädagogische Fachkräfte aus den Regionen Nienburg (Weser), Celle, Gifhorn, Peine, Schaumburg, Hameln-Pyrmont sowie Region und Stadt Hannover

Sich hinterfragen zu lassen, gehört zu einem professionellen Selbstverständnis. Partizipations- und Beschwerdeverfahren für Kinder und ihre pädagogische Umsetzung sind von einer aufrichtigen Feedbackkultur im Team abhängig. Feedback zu geben und anzunehmen will jedoch gelernt sein. Beim Geben und Nehmen einer wertschätzenden Anerkennung (eines Lobs) oder einer Kritik, hat jede und jeder von uns eigene typische Reaktionsmuster sowie Hemmschwellen. Wie können Teamkolleg*innen untereinander eine Rückmeldung geben, ohne einen Beziehungsabbruch befürchten zu müssen? Hierzu gehen wir erste Schritte der Selbsterkenntnis, um zu erkennen, wie wir positive und kritische Töne aufbauend annehmen können und wir selbst sicherer darin werden, Rückmeldungen beziehungssensibel zu geben. Der Workshop "Get Feedback" bietet die Möglichkeit zur Selbstreflexion. In einem geschützen Rahmen tauchen wir in unsere Denkmuster ein und bringen für uns in Erfahrung, was wir brauchen, um förderlich mit einem Feedback umzugehen. Im Austausch mit Berufskolleg*innen werden wir weitere Hintergründe zum Thema beleuchten. 


Referentin: Jessica Schuch ist Erzieherin, Diplom Sozialpädagogin und Supervisorin. Neben ihren Tätigkeiten als Multiplikatorin für Mitentscheiden und Mithandeln in der Kita (Bertelsmann Stiftung) und Partizipation in Kindertagesstätten nach dem Konzept "Die Kinderstube der Demokratie" ist sie als nifbe-Prozessbegleiterin aktiv.


 

Veranstaltungsdetails

Nummer:760 2265.13
Typ:Workshop
Beginn:17.04.2023 um 14:30 Uhr
Ende:17.04.2023 um 17:30 Uhr
Ort:0 online
Veranstaltungsort:online
Anmeldeschluss:10.04.2023

Es sind noch Plätze frei.

Online buchen

Kontakt

Institution: nifbe - Regionale Transferstelle Mitte
Telefon:0511-22062696
Email: mitte@nifbe.de