×

Hinweis

Das Forum ist schreibgeschützt.
× Fragen und Antworten

Coronatests bei Kindern

4 Monate 4 Tage her #707 von vionabo
Ja, so ist es auch. Aber man hat mit Schnelltests wenigstens noch etwas Kontrolle.
1 Jahr 1 Monat her #572 von BeSmart_99
Hallo zusammen,
ich bin auch bei diesem Thema zwiegespalten. Einerseits finde ich es gut für die Kinder, wenn sie regelmäßig getestet werden und im Gegenzug dazu ein Stück Normalität bekommen. Jedoch stell ich mir auch immer die Frage, wie gut diese Schnelltests bzw. Selbsttests sind. Gerade wenn ein Kind am Anfange einer Infektion steht und somit die Viruslast geringer ist, kann dieser Test unzuverlässig sein.
Liebe Grüße
1 Jahr 1 Monat her #565 von Sabine_S
Hallo ihr Lieben! Ich bin der Meinung, dass Kinder nicht verpflichtet sein dürften Tests zu machen. Jedem sollte die Entscheidung offen stehen und die Eltern sollten bestimmen, was für ihr Kind am besten ist. Es kommt natürlich auch auf das Alter an, da sie bis zu einem Alter ja kaum ansteckend sind...

Viele Grüße
1 Jahr 1 Monat her #563 von Forourchildren22
Hallo zusammen,

mich würde auch interessieren, was ihr zum Thema Tests bei Kindern sagt. Bisher habe ich von vielen meiner Freundinnen mitbekommen, dass diese nicht für die Tests bei den Kindern sind und auch bestimmte Gegendemonstrationen und Unterschriftensammlungen zu diesem Thema gerade bei uns in den Gemeinden und Städten aufkommen.

Wie ist das bei euch? Werden dort auch solche Kampagnen gestartet oder wird das Ganze eher gut angenomme?
Freue mich auf die Rückmeldungen!
1 Jahr 1 Monat her #550 von kindgerecht
Hallo Zusammen,

ich bin mir auch nicht ganz sicher wie ich zu dem Thema stehen soll. Hier in Bayern ist ja bald Tespflicht in den Schulen. Ich finde es einerseits gut, dass sich die Kinder testen lassen können und auch müssen. Damit kann die Verbreitung in den Schulen doch ziemlich eingeschränkt werden. Andererseits sind die Tests nicht unbedingt zuverlässig, wenn Selbsttests durchgeführt werden. Daher ist meine Meinung dazu etwas zwiegespalten. Wer hat denn noch Erfahrungen mit diesem Thema?

Viele Grüße
Sonny
1 Jahr 1 Monat her #532 von nlehmann
Hallo Lila10! 
 
Ob die Spucktests für Kinder zugelassen sind, weiß ich leider nicht, aber mir fällt kein Grund ein, warum sie das nicht sein sollten...
Ich finde es gut, wenn die Kinder regelmäßig getestet werden, vor Allem jetzt, wo viele wieder in die KiTa gehen, ist das durchaus sinnvoll. Wir wollen ja Infektionen weitestgehend vermeiden und die Kids haben in der KiTa viel Kontakt untereinander, das lässt sich ja gar nicht vermeiden. 
Und wer nicht möchte, dass seine getestet werden, kann das angeben, dann werden sie nämlich auch nicht getestet.

Liebe Grüße :)
Ladezeit der Seite: 0.153 Sekunden