Veranstaltungen

Partizipationsanlässe in der KiTa bedürfnisorientiert und achtsam abwägen

Mit der Bedürfnisorientierten Pädagogik wird den Gefühlen, Bedürfnissen und Grenzen aller Beteiligten gleichermaßen Beachtung geschenkt. Bei all den Grundsätzen um die Bedürfnisse und Partizipation befindet sich die Fachkraft in einem Balanceakt, denn sie trägt die Verantwortung für das Wohlergehen der Kinder.

In diesem Vortrag reflektieren Lea Wedewardt und Kathrin Hohmann wie Fachkräfte ihren Auftrag im Sinne der Partizipation und des Selbstbestimmungsrechtes der Kinder achtsam nachkommen können.

Wie kann die Fachkraft Bedürfnisse aushandeln, Entscheidungen an geeigneten Stellen für die Kinder treffen und sie achtsam kommunizieren?

Referentinnen:
  • Kathrin Hohmann arbeitet als Kindheitspädagogin und Fortbildnerin im In- und Ausland. Sie betreibt den Blog und Podcast „Kindheiterleben“ und führt Expert:inneninterviews für den Podcast vom nifbe. Im Jahr 2021 veröffentlichte sie die Bücher „Gemeinsam durch die Wut“ und „Kinder achtsam und bedürfnisorientiert begleiten“. In diesem Jahr erscheint „Augenhöhe statt Strafen“. Derzeit promoviert sie im Bereich der pädagogischen Psychologie.
  • Lea Wedewardt ist Kindheitspädagogin (M.A.), Fachbuchautorin, Bloggerin, Podcasterin (der Kita Podcast) und Beraterin. In all ihrem Tun setzt sich ein für eine achtsame, gewaltfreie und bedürfnisorientierte Pädagogik. Gemeinsam mit Kathrin Hohmann hat sie eine Akademie für bedürfnisorientierte (BO) Pädagogik gegründet, in der sie pädagogische Fachkräfte weiterbildet. 2021 veröffentlichte sie das Buch “Kinder achtsam und bedürfnisorientiert begleiten in Krippe, Kita und KindertagespflegeKindertagespflege|||||Kindertagespflege oder Tagespflege umfasst eine zeitweilige Betreuung von Jungen und Mädchen bei Tagesmüttern oder Tagesvätern. Nach dem Tagesbetreuungsausbaugesetz von 2004 ist die Tagespflege neben der Tagesbetreuung in Kindertageseinrichtungen eine gleichwertige Form der Kindertagesbetreuung. ” und 2022 das Buch "Wörterzauber statt Sprachgewalt. Achtsam sprechen in Kita,Krippe und Kindertagespflege" beim Herder Verlag. 




Zum Format:

Die Live-Vorträge unterteilen sich in einen Vortragsteil und in einen gemeinsamen Diskussionsteil, der von nifbe-Mitarbeiter*innen moderiert wird. Schon im Vorfeld können Teilnehmer*innen Fragen und Problemstellungen zum jeweiligen Thema über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an die Referent*innen stellen.


 

Veranstaltungsdetails

Nummer:KO-2022-06-14
Typ:Vortrag
Beginn:14.06.2022 um 16:00 Uhr
Ende:14.06.2022 um 17:30 Uhr
Ort:0 Online
Veranstaltungsort:Online
Anmeldeschluss:10.06.2022

Es sind noch Plätze frei.

Online buchen

Kontakt

Name: Sandra Pfohl
Institution: nifbe
Telefon:0541-5805457-0
Email: sandra.pfohl@nifbe.de

Veranstaltungsrahmen

Partizipation und Demokratiebildung in der KiTa

Nach der großen Resonanz auf die digitale Vortragsreihe "KiTa in Corona-Zeiten" setzt das nifbe... Weiterlesen