×

Hinweis

Das Forum ist schreibgeschützt.
× Fragen und Antworten

Wird es Kindergärten in Zukunft noch weiter geben?

6 Monate 1 Woche her #614 von Liebig
Hallo,
das ist ein sehr komplexes Thema. Ich glaube, dass jetzt noch nicht der richtige Zeitpunkt dafür ist. Außerdem glaube ich, dass es effizienter wäre den Kindern den physischen Kontakt gewährleisten zu können. Dies ist meiner Meinung nach für die Weiterbildung unumgänglich.
Liebe Grüße
7 Monate 3 Tage her #592 von sonnyboi
Hallo,
Ich denke, Kindergärten werden auch in Zukunft eine große Rolle spielen.
Kinder müssen Kontakte zu anderen Kindern haben und Kitas sind der beste Ort dafür. Sie müssen ihren Charakter formen und sozial werden. Dies ist wirklich wichtig, um gesunde Mitglieder der Gesellschaft zu schaffen.
LG

Alte Liebe rostet nicht, sie trocknet aus.
7 Monate 6 Tage her #583 von child100
Hallo Tobi,

dem stimme ich zu. Kindergarten vor dem Bildschirm ist aus meiner Sicher keine Lösung für die Zukunft.
Natürlich werden durch online Angebote die Flexibilität und die Möglichkeiten gesteigert, aber zu einer Dauer-Situation sollte es nicht werden.

Kinder lernen vor allem im Kindergarten so viele soziale Kompentenzen, die für das spätere Leben wichtig sind. Sie erlernen beispielsweise die Fähigkeit, Gefühle, Empfindungen sowie die Stimmungen von sich selbst und anderen Menschen wahrzunehmen und damit angemessen und situationsbedingt umzugehen.
Das ist meines Erachtens im Online Kindergarten nicht möglich.

Liebe Grüße

Erziehung ist erstens Selbsterziehung.
7 Monate 1 Woche her #579 von SmartKid_08
Hallo zusammen,
ich glaube nicht, dass es in der Zukunft keine Kindergärten mehr gibt. Auch wenn sich die Welt immer mehr Digitalisiert, sind für die Entwicklung des Menschen soziale Kontakte ja unglaublich wichtig. Ich bin auch der Meinung, dass das Knüpfen von Freundschaften, die sozialen Kompetenzen und die Entwicklung der Persönlichkeit nicht über ein Bildschirm funktionieren kann. Kinder brauchen andere Kinder um spielen zu können, sich auszutauschen und auch einfach im Dreck zu spielen. Das gehört zur Kindheit dazu. Aus diesem Grund glaub ich nicht, dass in Zukunft eine Betreuung vor den Bildschirmen möglich wäre.
Liebe Grüße
7 Monate 1 Woche her #576 von Sabine_S
Lieber Tobi,

Ich hoffe nicht, dass das die Zukunft sein wird. Der soziale Kontakt und die Aktivitäten aus dem Kindergarten sind, denke ich, essenziell für die Entwicklung der Kinder. Wenn diese Pandemie einigermaßen in den Griff bekommen wird, wird es bestimmt schnell wieder zum Regelbetrieb kommen.

Liebe Grüße
8 Monate 2 Tage her #546 von Julia456
Hallo,
Also ich denk, und hoffe, dass Kindergärten auch in Zukunft noch eine Rolle spielen werden. Der Kontakt der Kinder mit anderen Kindern ist unglaublich wichtig. So lernen sie den Umgang mit anderen Kindern, knüpfen Freundschaften und lernen soziale Kompetenzen. Auch die Sprachbildung ist nich zu vergessen. Vor allem der Umgang mit andern Kindern und die sozialen Kompetenzen sind relativ schlecht über einen Bildschrim zu erlernen.
Würde es sich in diese Richtung entwickeln, also nur noch digitaler Kindergarten, wäre hier etwas massiv schiefgelaufen.
LG
Ladezeit der Seite: 0.135 Sekunden