Kita als „Kinderstube der Demokratie“

In dem einführenden Vortrag werden Möglichkeiten der strukturellen Beteiligung von Kindern in der Kita vorgestellt. Es wird der Frage nachgegangen, was gelungene Partizipation in der Kita bedeutet und warum es wichtig ist, sich mit diesem Thema zu beschäftigen. Der Vortrag macht Grundlagen und Erfahrungen aus dem Projekt „Kinderstube der Demokratie“ zugänglich.

PRAXISVORTRAG

Henrike Weßeler, Diplom-Sozialpädagogin, Multiplikatorin des Konzepts „Kinderstube der Demokratie“, Fachberatung für Kindertagesstätten, Lüneburg






 

Veranstaltungsdetails

Nummer:SO-2020-02-27
Typ:Vortrag
Beginn:27.02.2020 um 16:00 Uhr
Ende:27.02.2020 um 17:30 Uhr
Straße:An der Leege 2b
Ort:37520 Osterode am Harz
Veranstaltungsort:BBS II Osterode
Anmeldeschluss:27.02.2020

Kontakt

Name: Julia Krankenhagen
Institution: nifbe Regionale Transferstelle SüdOst
Telefon:Tel: 05121 – 296069-3
Email: julia.krankenhagen@nifbe.de

Veranstaltungsrahmen

Ringveranstaltung "Kindheit in der Region Göttingen" 2020

Wir reden mit - es geht um uns! Demokratiebildung und Partizipation in der Kita


Die
... Weiterlesen