Mathe II

– Raum-und Formbewusstsein

Konzept: Institut für kognitive Mathematik der Universität Osnabrück, Landesschulbehörde-Abteilung Osnabrück, nifbe Regionalnetzwerk SüdWest e.V.

Dieser Workshop richtet sich an Erzieher/innen aus Kitas sowie an Lehr/und Fachkräfte aus Grundschulen, Förderschulen und Horten.

Der Raum-und Formbewusstheit werden in der mathematischen Frühförderung große Bedeutung zugeschrieben, denn sie sind eine Grundlage für die Entwicklung logischer Verknüpfungen beim Kind.
In dem Workshop werden die Teilnehmer/innen einen Überblick über die Themenbereiche: Formen, Muster, Raum-Lageorientierung und Feinmotorik erhalten.
Zu diesem Themenbereich werden Spiele aus „Mathe 2000" von den Teilnehmer/innen erprobt. Darüber hinaus werden zu jedem Thema zahlreiche Spiele und Übungen für die Praxis vorgestellt.


 

Veranstaltungsdetails

Nummer:15F-240066
Typ:Fortbildung
Beginn:28.04.2015 um 09:00 Uhr
Ende:28.04.2015 um 16:00 Uhr
Straße:Anna-Gastvogel-Str. 1
Ort:49080 Osnabrück
Veranstaltungsort:Ev. Fabi Osnabrück
Anmeldeschluss:21.04.2015
zur Online-Buchung (der Anmeldeschluss ist leider bereits abgelaufen)

Kontakt

Name: Herr Glawion
Institution: Ev. Fabi Osnabrück
Telefon:0541-50530-0
Email: info@ev-fabi-os.de
Web: www.ev-fabi-os.de