Kleine Kinder großes Wissen!

Hochbegabung als Diversitätskategorie in der frühen Kindheit

In der Forschung und Fachöffentlichkeit sind frühe Begabungen bei Kindern im Vorschulalter bisher sowohl national als auch international kaum behandelt worden. Jedes Kind hat individuelle Interessen, Potenziale, Bedürfnisse und Fähigkeiten. Diese vielfältigen und heterogenen Ausgangslagen von Kindern zu erkennen und zu fördern, ist mitunter Aufgabe von Kindertageseinrichtungen. In den Bildungsplänen verschiedener Bundesländer ist festgehalten, dass auch (kognitiv) besonders begabte Kinder in Kindertageseinrichtungen individuell gefördert werden sollen. Noch weniger als der allgemeine Stand zu besonderen (kognitiven) Begabungen bei Kindern ist das Thema der Bildungsgerechtigkeit in der frühen Begabungs- und Begabtenförderung behandelt Im Vortrag wird das Einrichtungsentwicklungsprojekts „Karg Campus Kita Niedersachsen – Vielfalt und Inklusion in der frühen Begabungs- und Begabtenförderung“ wird vorgestellt. Das Projekt fokussiert darauf, wie hohe Begabungen von Kindern im Kita-Alter in einem begabungsgerechteren Bildungssystem unabhängig von ihrer sozialen und kulturellen Herkunft leichter und früher erkannt und ihren Potenzialen entsprechend gefördert werden können. Anliegen von Karg Campus Kita Niedersachsen ist es, starke Strukturen in der Begabungs- und Begabtenförderung auch für die Bereiche der Frühpädagogik auszubauen. Im Rahmen des Projektes werden die teilnehmenden Einrichtungen daher bei der Entwicklung eines begabungsfördernden inklusiven Profils unterstützt sowie die Fachkräfte intensiv qualifiziert, begleitet und miteinander vernetzt.
  • Vortragende: Dr. Nadine Seddig (Karg-Stiftung), Michaela Kruse (nifbe)

Drucken


 

Veranstaltungsdetails

Nummer:Koop 2022-11-22
Typ:Vortrag
Beginn:22.11.2022 um 16:30 Uhr
Ende:22.11.2022 um 18:00 Uhr
Ort:0 Online
Veranstaltungsort:Online
Anmeldeschluss:21.11.2022

Die Veranstaltung ist nicht mehr buchbar.

Kontakt

Veranstaltungsrahmen

Diversität und Kindheitspädagogik 2022/2023

Reflexive pädagogische Ansätze und Konzepte

Vortragsreihe in Kooperation vom
Kompetenzzentrum
... Weiterlesen