×

Hinweis

Das Forum ist schreibgeschützt.
× Fragen und Antworten

Luftbefeuchter in der KiTa??

9 Monate 3 Wochen her #349 von JungAn
Hallo Petra,
die gleichen Gedanken hatte ich auch schon einmal. Ich würde mich an Deiner Stelle nach natürlichen Alternativen umschauen, die das Raumklima verbessern. Pflanzen sind da immer eine tolle Alternative oder Wasserbehälter für die Heizung, damit die Luft nicht so stark austrocknet.
9 Monate 3 Wochen her #341 von Miriam100
Hallo,
ich denke das Thema wird sehr unterschiedlich beleuchtet. Die einen sehen es positiv und andere denken eher negativ darüber. Ob der Luftbefeuchtern nun wirklich kontraproduktiv ist, kann ich nun leider nicht sagen. Falls Sie sich jedoch wirklich ernsthafte Gedanken machen, sollten Sie in der Kita Ihre bedenken teilen. 
9 Monate 4 Wochen her #335 von Petra M.300
Hallo alle zusammen,
in der Kita meines Kinds steht schon seid langem ein Luftbefeuchter. Nun habe ich aber gelesen, dass dieser Keime in der Luft verteilen kann. Ist das nicht eher Kontraproduktiv, vor allem auch in der Corona Situation. Mittlerweile mache ich mir da echt sorgen drüber. Ich habe auch diesen informativen Artikel zum Thema Luftbefeuchtern gefunden: www.elternbook.de/luftbefeuchter-test/ . Was sagt ihr zu dem Thema, sollte ich darum beten, diesen abzuschaffen?
Ladezeit der Seite: 0.080 Sekunden