× Fragen und Antworten

Multivitamin- Nahrungsergänzungsmittel

9 Monate 3 Wochen her #539 von nlehmann
Hallo Lila10!

Kollagen habe ich noch nicht ausprobiert, aber der Test den du da verlinkt hat, klingt echt überzeugend. Gibt es eine Form, in der du Kollagen als Ernährungsergänzungsmittel besonders empfehlen würdest?

Vitamine nehme ich nur sporadisch mal zu mir, Kindern würde ich Vitamine allerdings nicht geben, sondern das immer vorher mit dem Arzt absprechen, nicht, dass man da mal überdosiert oder Ähnliches...

Liebe Grüße! 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

9 Monate 3 Wochen her #536 von Lila10
Hallo Tobi,

hat der Arzt nichts dazu gesagt, wenn bereits ein Vitamin-Mangel festgestellt wurde? 
Ich habe mal gelesen, dass Kindern sogar schon im Babyalter von nur wenigen Monaten B12 Vitamine zugeführt werden wenn die Eltern sie z.B. nur vegetarisch ernähren (ob das nun so richtig ist, darüber kann man wohl streiten). 

Ich selbst nehme keine B12 Vitamine ein, da sie für gesunde Menschen eigentlich überflüssig sind. Wäre aber auch nicht schlimm wenn ich ab und zu welche nehmen würde, eine Überdosis gibt es dabei nicht.

Was ich allerdings vor Kurzem zum ersten Mal ausprobiert habe ist ein Kollagen Pulver, was sowohl für Haut, und Knochen, als auch für die inneren Organe hilfreich sein soll. Bisher bin ich recht überzeugt davon, was vielleicht auch an diesem Artikel über den Test des Pulvers liegt, jedoch lasse ich mich auch gerne auf Kritik ein. Hat von euch schon einmal jemand Kollagen Ergänzungsmittel in irgendeiner Form zu sich genommen? 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

10 Monate 1 Woche her #514 von Tobi187
Hallo Zusammen,


bin über einen Artikel über Multivitamin-Nahrungsergänzungsmittel: www.vitamin-b12-fakten.de/multivitamin-test/ gestoßen

und überlege schon seit längerem, ab welchem Alter man Kindern hin und wieder welche geben kann, wenn ein Vitamin-Mangel

festgestellt wurde. Teilweise nehme ich selbst auch welche ein. Habt ihr Erfahrungen (bzw. eure Kinder) damit gemacht?

Grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.089 Sekunden