Veranstaltungen

Ausbildung- Ehrenamtliche Tätigkeit beim Elterntelefon (Osnabrück)

Eine Veranstaltung des Deutschen Kinderschutzbundes

Ausbildung ehrenamtlicher Mitarbeiter als Berater/in (Mindestalter 20 Jahre) für das Elterntelefon (Osnabrück)

Das Kinder- und Jugendtelefon sowie das Elterntelefon kann als Beratungsangebot nur durch die vielen ehrenamtlichen Berater und Beraterinnen gewährleistet werden. Die Beratungsarbeit an den Telefonen erfordert ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen, Flexibilität, Kompetenz in der Gesprächsführung sowie fachliche Kenntnisse.

Daher ist die Voraussetzung für die Beratungstätigkeit die erfolgreiche Teilnahme an einer Ausbildung, die sich an Personen richtet, die pädagogisch vorgebildet oder interessiert sind und sich vorstellen können, Kinder- und Jugendliche oder Eltern zu beraten. Zudem ist die Bereitschaft für eine mindestens zweijährige Mitarbeit erwünscht.

Die Ausbildung teilt sich in zwei Lehrgänge auf.

Lehrgang I
Von ersten praktischen Übungen begleitet, werden die theoretischen Grundlagen der Kommunikationstheorien und der klientenzentrierten Gesprächsführung vermittelt. Neben einem Selbsterfahrungsanteil liegt der Schwerpunkt auf der Entwicklung eines eigenen Beratungsstils.

Lehrgang II
Intensive Verfeinerung und Vertiefung des eigenen Gesprächstils. Das ziel- und lösungsorientierte Vorgehen im Gespräch wird anhand von kinder- und jugendspezifischen bzw. von familien- und erziehungsspezifischen Themen, die zuvor bearbeitet wurden, erprobt. Ebenso erwerben die Teilnehmer/ -Innen Kenntnisse zum sozialen Netz in Osnabrück, um die Anrufenden auch an andere geeignete Institutionen weiterleiten zu können.
Termine pro Lehrgang
Die Ausbildung umfasst insgesamt 80 Stunden und wird in Form von Abend- und Wochenend-Seminaren angeboten. Die genauen Termine werden zum Beginn der Lehrgänge bekannt gegeben.

Die Gebühr pro Lehrgang beträgt incl. Lehrmaterial 95 €.
Die Hälfte der Ausbildungskosten können nach 80 Telefondiensten erstattet werden.

weitere Informationen und Ausbildungstermine unter https://kinderschutzbund-os.de/ihre-hilfe/#ehrenamtliche-taetigkeiten


 

Veranstaltungsdetails

Nummer:SW 2019- 2000
Typ:Fortbildung
Beginn:18.09.2019
Ende:28.02.2020
Straße:Goethering 5
Ort:49074 Osnabrück
Veranstaltungsort:Deutscher Kinderschutzbund Osnabrück e.V.
Anmeldeschluss:17.09.2019

Kontakt

Name: Doris Bödige
Institution: Deutscher Kinderschutzbund Osnabrück e.V.
Telefon:05 41/ 3 30 36 15
Email: boedige@kinderschutzbund-osnabrueck.de
Web: https://kinderschutzbund-os.de/ihre-hilfe/#ehrenamtliche-taetigkeiten