Veranstaltungen

Sprudelgase

Konzept: HdkF - Haus der kleinen Forscher "für 3-10jährige"
Dieser Kurs richtet sich an Erzieher/innen, an pädagogische Lehr-und Fachkräfte an Grundschulen, Förderschulen und Horten.
Die Auseinandersetzung mit dem Thema "Sprudelgase - Chemie ist überall" soll anregen, chemische Prozesse im Alltag zu erkennen, auszulösen, zu erproben und zu untersuchen. Hier werden verschiedene Lebensbereiche aufgegriffen: "Chemie im Badezimmer", "Chemie in unserem Körper" und "Chemie im Garten und in der Garage". Entdecken Sie die Unterschiede von Sprudelgas und Luft. Wie kann man selbst Brausepulver herstellen? Was hat es mit der übersprudelnden Mineralwasserflasche auf sich? Probieren Sie es aus! Stellen Sie einen Antrieb für eine Brausepulverrakete her und kleine Vulkane, die ausbrechen.
Das pädagogische Begleitthema zu diesem Kurs
„Die richtigen Fragen“: wie kann ich Kinder mit den richtigen Fragen beim Forschen begleiten und den Forschungsprozess positiv unterstützen? Welche Fragen hemmen die Kinder und unterbrechen die Forscherlust?


 

Veranstaltungsdetails

Nummer:15H-240051
Typ:Fortbildung
Beginn:08.10.2015 um 09:00 Uhr
Ende:08.10.2015 um 16:00 Uhr
Straße:Anna-Gastvogel-Str. 1
Ort:49080 Osnabrück
Veranstaltungsort:Ev. Fabi Osnabrück
Anmeldeschluss:08.10.2015
zur Online-Buchung (der Anmeldeschluss ist leider bereits abgelaufen)

Kontakt

Name: Jutta Sajovitz-Bommes
Institution: nifbe Regionalnetzwerk Südwest e.V.
Telefon:0541-3809642-1
Email: jutta.sajovitz-bommes@nifbe.de