Veranstaltungen

Bildungstag Inklusion

INKLUSION: Allen Kindern gerecht werden!?!

 

Deutschland hat sich dazu verpflichtet ein inklusives Bildungssystem vorzuhalten, in dem Kinder mit und ohne Behinderung gemeinsam lernen. Nach den politischen Vorgaben gibt es in Kindertagesstätte und Grundschule keine Ausgrenzung mehr. 

Aus der Praxis hört man dagegen häufig Stimmen der Verunsicherung ("Wie können wir das schaffen?"), der Abwehr ("Einfach übergestülpt") und den Wunsch nach veränderten Rahmenbedingungen. Fragen kommen dabei nicht nur aus der Regelkindertagesstätte und der Regelschule, sondern auch von den Berufsgruppen, die sich mit der intensiven Förderung behinderter Kinder beschäftigen.

Ziel des Bildungstages ist es, verschiedene Berufsgruppen, die mit der Altersgruppe der 0-10-Jährigen arbeiten, hier vor Ort in Goslar zusammen zu bringen. Wir laden Sie ein, sich gemeinsam über den Stand der Inklusion zu informieren, Beispiele für gute Praxis kennenzulernen und sich der Zielrichtung zu vergewissern. Neben den individuellen Fortbildungsbedarfen ist gerade das Thema Inklusion getragen vom fachlichen Miteinander und von Kooperationen.

Ihre spezifischen Interessen werden in den sechs Workshops aufgegriffen. Innerhalb der jeweiligen Thematik wird es hier Raum für den professionellen Austausch geben. Die wichtigsten Erkenntnisse der Workshops sollen am Ende des Tages in Hinblick auf die Frage "Wie wollen wir zusammen leben?" zusammengetragen werden. 

 

Plakat Fachtag Inklusion-GoslarLogos Fachtag Inklusion-Goslar 

 

WORKSHOPS (klick)


 

Veranstaltungsdetails

Nummer:SüdOstBildungstagInkl
Typ:Tagung
Beginn:13.11.2014 um 14:00 Uhr
Ende:13.11.2014 um 18:00 Uhr
Straße:Klubgartenstraße 6
Ort:38640 Goslar
Veranstaltungsort:Kreishaus Goslar
Anmeldeschluss:13.11.2014
 
Workshops Inklusion

Workshop 1 - WS 1

Beginn:13.11.2014 um 16:00 Uhr
Ende:13.11.2014 um 17:30 Uhr
Gebühr:0 Euro
 

Infos Workshop 1

Workshop 2 - WS 2

Beginn:13.11.2014 um 16:00 Uhr
Ende:13.11.2014 um 17:30 Uhr
 

Info Workshop 2

Workshop 3 - WS 3

Beginn:13.11.2014 um 16:00 Uhr
Ende:13.11.2014 um 17:30 Uhr
 

Info Workshop 3

Workshop 4 - WS 4

Beginn:13.11.2014 um 16:00 Uhr
Ende:13.11.2014 um 17:30 Uhr
 

Info Workshop 4

Workshop 5 - WS 5

Beginn:13.11.2014 um 16:00 Uhr
Ende:13.11.2014 um 17:30 Uhr
 

Info Workshop 5

Workshop 6 - WS 6

Beginn:13.11.2014 um 16:00 Uhr
Ende:13.11.2014 um 17:30 Uhr
 

Info Workshop 6



Die Veranstaltung ist nicht mehr buchbar.

Kontakt

Name: Annette Zaengle
Institution: nifbe
Telefon:05121 29 60 69 - 4
Email: annette.zaengle@nifbe.de
Web: www.suedost.nifbe.de