FamilienLeben mit geringen Lese- und Schreibkompetenzen

„Bildung fängt in der Familie an.“ Was aber, wenn die Eltern selber Probleme
mit Lesen und Schreiben haben? Welche Möglichkeiten zur Beteiligung der Eltern
und Entwicklungsförderung der Kinder haben Fachkräfte? Diese Fragen stehen
im Fokus des Vortrages und werden mit Hilfe des bundesweit einzigartigen
Projektes VOR BILD UNG versucht zu beantworten.

PRAXISVORTRAG
Christin Eschmann,
Hendrikje Hartung und Caroline Herwy,
VHS
Hildesheim Projekt VOR BILD UNG




 

Veranstaltungsdetails

Nummer:SO-2019-11-12
Typ:Vortrag
Beginn:12.11.2019 um 14:30 Uhr
Ende:12.11.2019 um 16:00 Uhr
Straße:Pfaffenstieg 4-5
Ort:31134 Hildesheim
Veranstaltungsort:VHS Hildesheim/Riedelsaal
Anmeldeschluss:05.11.2019

Kontakt

Name: Iris Hofmann
Institution: nifbe Regionale Transferstelle SüdOst
Telefon:Tel: 05121 – 296069-1
Email: iris.hofmann@nifbe.de

Veranstaltungsrahmen

Ringveranstaltung "Kindheit in der Region Hildesheim" 2019/2020

Gemeinsam für Familien! - Kinder und Eltern in herausfordernden Lebenslagen wahrnehmen und stärken

Für pädagogische Fachkräfte, Fachschüler*innen, Studierende, Eltern und weitere an der Bildung und... Weiterlesen

Weiterlesen