Runder Tisch "Altersübergreifend arbeiten"

Im Rahmen eines Kooperationsverbundes wurde der Runde Tisch zum altersübergreifenden Arbeiten (0-6 Jahren) in Kindertagesstätten für Göttingen und Umgebung initiiert. Wir möchten pädagogischen Fachkräften, die in altersübergreifenden Gruppen in Kindertagesstätten oder der KindertagespflegeKindertagespflege|||||Kindertagespflege oder Tagespflege umfasst eine zeitweilige Betreuung von Jungen und Mädchen bei Tagesmüttern oder Tagesvätern. Nach dem Tagesbetreuungsausbaugesetz von 2004 ist die Tagespflege neben der Tagesbetreuung in Kindertageseinrichtungen eine gleichwertige Form der Kindertagesbetreuung.  tätig sind, damit eine Möglichkeit zum kollegialen Austausch sowie eine fachliche Begleitung durch versierte ExpertInnen anbieten.

Ablauf:

14.00-14.15 Ankommen und Willkommen

14.15-14.30 Rückblick (Heike Bleckwedel-Röhrs, Landkreis Göttingen)

14.30-18.00 Standortbestimmung als pädagogische Fachkraft in AÜ Gruppen -

Gemeinsame Überlegungen zu Grenzen und Möglichkeiten dieser Struktur - Entwicklung von Ideen um zu guter Selbstfürsorge zu gelangen oder um Strukturen entlastend zu verändern (Annette Drüner)


Die Teilnahme ist kostenfrei und kann bescheinigt werden.

Eine Anmeldung mit der Angabe von Name & Institution bis zum 2.12.2016 ist erforderlich, entweder per Email (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!), online (www.vhs-goettingen.de) oder telefonisch (0551/4952-56).

Es besteht eine TeilnehmerInnenbeschränkung.

Kurs-Nr: 16H21113


 

Veranstaltungsdetails

Nummer:16H21113
Typ:Arbeitstreffen
Beginn:12.12.2016 um 14:00 Uhr
Ende:12.12.2016 um 18:00 Uhr
Straße:Bahnhofsallee
Ort:37081 Göttingen
Veranstaltungsort:VHS Göttingen Osterode, R 301
Anmeldeschluss:02.12.2016

Kontakt

Name: Julia Krankenhagen
Institution: nifbe Regionale Transferstelle SüdOst
Telefon:05121 - 296069 3
Email: julia.krankenhagen@nifbe.de