Bundestagung: „Netzwerk Fortbildung Kinder bis drei“

Vom 20. - 22. April findet in Osnabrück die Tagung des Bundesnetzwerks "Fortbildung: Kinder bis drei" statt.

Gemeinsam werden hier FortbildnerInnen, FachberaterInnen, WisenschaftlerInnen und andere ExpertInnen der frühkindlichen Bildung unter dem Fokus der Fort- und Weiterbildung über aktuelle Herausforderungen und Themen der Arbeit mit Kindern unter drei Jahren diskutieren.


 

Veranstaltungsdetails

Nummer:KO-2016-1
Typ:Tagung
Beginn:20.04.2016 um 12:00 Uhr
Ende:22.04.2016 um 14:00 Uhr
Straße:Große Rosenstr. 18
Ort:49074 Osnabrück
Veranstaltungsort:Katholische Fabi
Gebühr:140.00 Euro
Anmeldeschluss:05.02.2016
 
WS-Panel 21.04.

„Alles Frauenkram?“ – Erzieherinnen im Spannungsfeld von Persönlichkeit und Professionalität - WS 1

Beginn:21.04.2016 um 09:15 Uhr
Ende:21.04.2016 um 11:15 Uhr
 

Wie die Idee der "geistigen Mütterlichkeit" das professionelle Verständnis bis heute beeinflusst.



Referentin:
  • Anita Meyer, perspektive bilden; Vierkirchen, Bayern

Externe Evaluation als (verpflichtendes) Instrument der Qualitätsentwicklung - Ansätze, Nutzen und Erfahrungen - WS 2

Beginn:21.04.2016 um 09:15 Uhr
Ende:21.04.2016 um 11:15 Uhr
 
Referent:

  • Dirk Stoewer, 3Q-Gesellschaft für pädagogische Qualität; Berlin

Haltung und Selbstkompetenz im beruflichen Alltag pädagogischer Fachkräfte - WS 3

Beginn:21.04.2016 um 09:15 Uhr
Ende:21.04.2016 um 11:15 Uhr
 
ReferentInnen:

  • Peter Keßel (nifbe)
  • Michaela Kruse-Heine (nifbe)

Neues in der Kindertagespflege. Gemeinsame Fortbildungen von KiTa-Fachkräften und Tagespflegepersonen - WS 4

Beginn:21.04.2016 um 09:15 Uhr
Ende:21.04.2016 um 11:15 Uhr
 
Referentinnen:
  • Astrid Sult
  • Julia Dahlmann (beide Bundesverband für Kindertagespflege, Berlin)

Sich forschend an die Welt herantasten - Wie Babys und Kleinkinder das machen und was wir davon wahrnehmen - WS 5

Beginn:21.04.2016 um 09:15 Uhr
Ende:21.04.2016 um 11:15 Uhr
 
Referentin:
  • Kornelia Schneider, fruehLernwerk; Hamburg

Professionelle Begleitung von Bildungsprozessen - Ton als Bildungsmedium für Kinder und Erwachsene - WS 6

Beginn:21.04.2016 um 09:15 Uhr
Ende:21.04.2016 um 11:15 Uhr
 
Referentin:
  • Ilse-Marie Strotkötter, Wirkraum Ton & Töne; Mainz

Ressourcenorientierte Videoarbeit - WS 7

Beginn:21.04.2016 um 09:15 Uhr
Ende:21.04.2016 um 11:15 Uhr
 
Referentin:
  • Helga Reekers


Kulturprogramm

Kulturangebot 1: Felix Nussbaum-Haus - K 1

Beginn:21.04.2016 um 17:30 Uhr
Ende:21.04.2016 um 19:30 Uhr
Gebühr:12 Euro
 
Nähere Infos unter: http://www2.osnabrueck.de/fnh/10508.asp


Mindest-Teilnehmerzahl: 12

Kulturangebot 2: Rathaus- und Altstadtführung - K 2

Beginn:21.04.2016 um 17:30 Uhr
Ende:21.04.2016 um 19:30 Uhr
Gebühr:5 Euro
 
Nähere Infos unter: http://www.osnabrueck-stadtfuehrungen.de/oeffentliche-stadtfuehrungen/rathaus--und-altstadtfuehrung/index.php

Mindestteilnehmerzahl: 15

Kulturangebot 3: Museum für Industriekultur - K 3

Beginn:21.04.2016 um 17:30 Uhr
Ende:21.04.2016 um 19:30 Uhr
Gebühr:5 Euro
 
Näher Infos unter: http://www.industriekultur-museumos.de/

Mindestteilnehmerzahl: 15


Es sind noch Plätze frei.

Online buchen

Kontakt

Name: Sandra Pfohl
Institution: nifbe
Telefon:0541-5805457-0
Email: sandra.pfohl@nifbe.de