11. nifbe-Fachtag Fachberatung

Übergänge in der KiTa-Fachberatung - Wissensmanagement zur Qualitätssicherung in der Fachberatung

Dieser Fachtag richtet sich ausschließlich an KiTa-Fachberater*innen aus Niedersachsen. 

„Wenn eine Fachberaterin oder ein Fachberater geht, verliert man eine ganze Bibliothek.“ So die Kernaussage des zehnten Fachtags des nifbe im 2023. Das große Interesse am Thema hat uns dazu bewegt, dieses erneut aufzugreifen und diesmal Praxiserfahrungen in den Mittelpunkt zu stellen. Was tun, um diese Bibliothek, also das Wissen von Fachberater*innen, zu sichern und damit beispielsweise die Einarbeitung von neuen Kolleg*innen zu erleichtern? Der elfte nifbe-Fachtag Fachberatung zeigt anhand verschiedener Beispiele, wie niedersächsische Fachberater*innen und deren Anstellungsträger konkret handeln.

Ziele des 11. Fachtags sind: 

  • Sie über neue Entwicklungen zur Profession der Fachberatung zu informieren.
  • Sie als Fachberater*in beim Thema „Wissensmanagement in der Fachberatung“ zu unterstützen, damit Sie diskurs- und handlungsfähig bleiben oder werden.
  • Ihnen einen Austausch mit anderen Kolleg*innen unterschiedlicher Träger zu verschiedenen Themen zu ermöglichen.
  • Ihre weiteren Bedarfe aufzunehmen.
  • Die Vernetzung der niedersächsischer Fachberater*innen zu stärken.


Programm:

30.08.2024

09:15 Ankommen und Stehcafé

09:45 Grußwort Prof. Dr. Kai-Uwe Kühnberger, Vorstandsvorsitzender nifbe e.V. 

10:00 Einführung in die Veranstaltung (Mirela Schmidt, nifbe e.V.)

10:20 Neues zum Thema Fachberatung (Peter Keßel, nifbe e.V.)

10:35 Übergänge in der Fachberatung gestalten. Wissen sichern.
          Einarbeitung ermöglichen
Praxisbeispiele und Diskussion

11:30 Einführung in thematische Fokusgruppen

11:50 Mittagspause

12:50 Thematische Fokusgruppen

14:15 Pause

14:35 Wissensmanagement und Vernetzung auf regionaler Ebene

15:30 Ende der Veranstaltung

 

Gesamtmoderation: Mirela Schmidt, Koordinatorin nifbe AG Fachberatung und Transfermanagerin Regionale Transferstelle NordOst

Teilnahmegebühr und Übernachtungsmöglichkeit

Die Teilnahmegebühr beträgt (inkl. Verpflegung laut Programm) 45,00€ ohne Übernachtung.

Anmeldefrist ist der 12.07.2024. Die Anmeldung kann nach dem 12.07.2024 nicht mehr kostenfrei storniert werden. 

Wer aufgrund einer weiteren Anreise oder aus anderen Gründen bereits am Vortag anreist, kann ein begrenztes Zimmerkontingent im Stephansstift zu besonderen Konditionen nutzen. Unter dem Stichwort "nifbe-FACHTAG 2024" kann im Tagungshaus des Stephansstifts ein EZ inkl. Frühstück (Anreise 29.08.24, Abreise 30.08.24) für 79,00 pro Person buchen.

Die Buchungsanfrage für ein Zimmer richten Sie bitte bis spätestens 10.07.24 direkt an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Beachten Sie bitte die gesonderten Stornierungsbedingungen für die Buchung des Zimmers.

Drucken


 

Veranstaltungsdetails

Nummer:FT-FB-2024
Typ:Tagung
Beginn:30.08.2024 um 09:45 Uhr
Ende:30.08.2024 um 15:30 Uhr
Straße:Kirchröder Straße 44
Ort:30625 Hannover
Veranstaltungsort:Stephansstift Zentrum für Erwachsenenbildung gGmbH (ZEB), Tagungs- und Gästehaus Hannover
Gebühr:45.00 Euro
Anmeldeschluss:12.07.2024

Die Veranstaltung ist nicht mehr buchbar.

Kontakt

Name: Mirela Schmidt
Telefon:04131-75628-13
Email: mirela.schmidt@nifbe.de