Kinderschutz in Corona-Zeiten

Jedes Kind hat das Recht auf Schutz vor Gefahren für sein Wohl. Körperliche, seelische und sexualisierte Gewalt und Vernachlässigung im Bereich der Familie gehören ebenso dazu wie Fehlverhalten durch pädagogische Fachkräfte. Wie sieht es mit der Verwirklichung der Kin-derschutzrechte in Corona-Zeiten aus? Welche zusätzlichen Risiken für den Kinderschutz sind mit der Pandemie verbunden? Und besonders wichtig: Wie können Kinder jetzt bestmög-lich vor Gefahren geschützt werden und welche Anforderungen ergeben sich für kinder-rechtsbasierte Schutzkonzepte?

Referent: Prof. Dr. Jörg Maywald

Prof. Dr. Jörg Maywald ist Geschäftsführer der Deutschen Liga für das Kind, Honorarprofessor an der Fachhochschule Potsdam und Sprecher der National Coalition Deutschland – Netzwerk zur Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention.



Zum Format:


Die Live-Vorträge unterteilen sich in einen Vortragsteil und in einen gemeinsamen Diskussionsteil, der von nifbe-Mitarbeiter*innen moderiert wird. Schon im Vorfeld können Teilnehmer*innen Fragen und Problemstellungen zum jeweiligen Thema über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an die Referent*innen stellen.

Das Vortragsthema wird im Anschluss an den Vortrag im nifbe-Forum weiter geführt und gemeinsam diskutiert.


 

Veranstaltungsdetails

Nummer:nifbe2020-09-01
Typ:Vortrag
Beginn:24.11.2020 um 16:00 Uhr
Ende:24.11.2020 um 17:30 Uhr
Straße:Online
Ort:0 Online
Veranstaltungsort:Online
Anmeldeschluss:17.11.2020

Es sind noch Plätze frei.

Online buchen

Kontakt

Name: Sandra Pfohl
Institution: nifbe
Telefon:0541-5805457-0
Email: info@nifbe.de

Veranstaltungsrahmen

KiTa in Corona-Zeiten

Digitale nifbe-Vortragsreihe

Der nach den Sommerferien wieder aufgenommene Regelbetrieb stellt die KiTas vor eine Vielzahl von... Weiterlesen