Veranstaltungen

Inklusion unter Corona-Bedingungen

Die vom Coronavirus ausgehende Gefahr hat zu einer großen Veränderung in allen Lebenszusammenhängen in unserer Gesellschaft geführt. Gerade in Bereichen, in denen viele Menschen zusammenkommen - wie beispielsweise der Kindertagesstätte - müssen wir neue und uns fremde Verhaltensregeln einüben und einhalten, um die Ausbreitung des Virus weiter einzudämmen.

Doch gerade in der Kindertagestätte, wo das Beziehungserleben mit all seinen Facetten einen wichtigen Aspekt für die Kinder darstellt, um sich wohl und sicher zu fühlen, fällt es schwer, Kontakt zu umgehen. Im Besonderen Kinder mit Behinderung oder Krippenkinder suchen gerade auch die physische Nähe, um sich in Momenten der Verunsicherung rückzuversichern. In Zeiten von Corona hört sich dieses nach einem Widerspruch an.

Der Vortrag gibt sehr praktische Impulse zum Thema Inklusion und möchte mit den Teilnehmenden über die Grenzen und Möglichkeiten von Inklusion im Kontext der Corona-Maßnahmen diskutieren.


Referent: Klaus Kokemoor


Kurz-Biografie:

Klaus Kokemoor Jg.1962, ist Diplom-Sozialpädagoge, Supervisor, Therapeut (Entwicklungsbegleitung Doering, Psychomotorische Praxis Aucouturier sowie Marte-Meo Video Interaktionsanalyse). Koordinator für das Thema Inklusion der Stadt Hannover. Seit 1982 beschäftigt er sich in Praxis und Theorie mit Menschen mit Autismus. Autor der Bücher Autismus neu verstehen, Das Kind das aus dem Rahmen fällt, sowie zahlreichen Publikationen .


Zum Format:

Die Live-Vorträge unterteilen sich in einen Vortragsteil und in einen gemeinsamen Diskussionsteil, der von nifbe-Mitarbeiter*innen moderiert wird. Schon im Vorfeld können Teilnehmer*innen Fragen und Problemstellungen zum jeweiligen Thema über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an die Referent*innen stellen.

Das Vortragsthema wird im Anschluss an den Vortrag im nifbe-Forum weiter geführt und gemeinsam diskutiert.





Drucken


 

Veranstaltungsdetails

Nummer:nifbe2020-09-01
Typ:Sonstiges
Beginn:10.11.2020 um 16:00 Uhr
Ende:10.11.2020 um 17:30 Uhr
Straße:Online
Ort:0 Online
Veranstaltungsort:Online
Anmeldeschluss:10.11.2020

Die Veranstaltung ist nicht mehr buchbar.

Kontakt

Name: Sandra Pfohl
Institution: nifbe
Telefon:0541-5805457-0
Email: info@nifbe.de

Veranstaltungsrahmen

KiTa in Corona-Zeiten

Digitale nifbe-Vortragsreihe

Der nach den Sommerferien wieder aufgenommene Regelbetrieb stellt die KiTas vor eine Vielzahl von... Weiterlesen