Veranstaltungen

Wie Kinder Corona sehen und in der KiTa damit umgehen


In einer aktuellen Studie erforscht das Kompetenzzentrum Frühe Bildung (KFB) der Hochschule Magdeburg-Stendal die Sicht von Kindern auf den Umgang mit Covid-19 in Kindertageseinrichtungen in Sachsen-Anhalt. Kinder, die nach der teilweisen Aufhebung der Einschränkung in die Kindertagesstätten zurückkehren, erwartet eine andere Kita-Lebenswelt als sie sie vorher kannten. Emotionalität, Spiel und Körperkontakt sind nicht mehr in gleicher Art möglich, wie vor dem Lockdown. Sie waren über lange Zeit getrennt von Freund*innen, Spielpartner*innen oder ggf. der Bezugsperson in der Kita.

Wie haben Kinder diese Zeit erfahren? Welche Folgen hat die 'Corona-Situation' für sie aus Ihrer Sicht? In der Erhebung werden explizit die Kinderperspektiven und Meinungen sowie Erfahrungen der Kinder in de Covid-19-Krise eingeholt. Daraufhin wird die Kindersicht zu Empehlungen für pädagogische Konzepte für Kitas erarbeitet oder weiterentwickelt, die in Konformität mit dem Bildungsprogramm stehen und aktuelle Hygieneanforderungen berücksichtigen.

Kurzbio:
Ruben Wendrock ist wissenschaftlicher Mitarbeiter und stellv. Geschäftsführer des Kompetenzzentrums Frühe Bildung (KFB) der Hochschule Magdeburg-Stendal, staatl. anerkannter Kindheitspädagoge und M.A. Kindheitswissenschaften und Kinderrechte. Seine Arbeits- und Forschungsschwerpunkte sind die Bildung und Erziehung in der Kindheit, rassismuskritische Perspektiven, Antidiskriminierung, Kinderrechte und die aktuelle Forschung zum Thema Covid-19 und Kita.

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Zum Format:

Die Live-Vorträge unterteilen sich in einen Vortragsteil und in einen gemeinsamen Diskussionsteil, der von nifbe-Mitarbeiter*innen moderiert wird. Schon im Vorfeld können Teilnehmer*innen Fragen und Problemstellungen zum jeweiligen Thema über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an die Referent*innen stellen.

Das Vortragsthema wird im Anschluss an den Vortrag im nifbe-Forum weiter geführt und gemeinsam diskutiert.

Drucken


 

Veranstaltungsdetails

Nummer:nifbe2020-09-01
Typ:Vortrag
Beginn:13.10.2020 um 16:00 Uhr
Ende:13.10.2020 um 17:30 Uhr
Straße:Online
Ort:0 Online
Veranstaltungsort:Online
Anmeldeschluss:12.10.2020

Die Veranstaltung ist nicht mehr buchbar.

Kontakt

Name: Sandra Pfohl
Institution: nifbe
Telefon:0541-5805457-0
Email: info@nifbe.de

Veranstaltungsrahmen

KiTa in Corona-Zeiten

Digitale nifbe-Vortragsreihe

Der nach den Sommerferien wieder aufgenommene Regelbetrieb stellt die KiTas vor eine Vielzahl von... Weiterlesen