Veranstaltungen

In der Peer-Gruppe Sprache lernen

Aus aktuellem Anlass musste die Veranstaltung ersatzlos abgesagt werden

Ein gutes Sprachverständnis von Anfang an führt zu weniger Missverständnissen und daraus entstehenden Konflikten. Es ermöglicht auch mit Gleichaltrigen im Kontakt zu sein und durch einen positiven Umgang mit anderen früh die später hilfreichen sozial-emotionalen Kompetenzen zu verbessern. Sprachförderung kann vor diesem Hintergrund auch „einen wichtigen Ansatzpunkt in der Prävention sozial-emotional unangepassten Verhaltens und in der Förderung des sozialen Miteinanders, beispielsweis im Kita-Alltag bieten.“ Wie kann die individuelle Förderung der Kinder inmitten der Gleichaltrigen gelingen? Wie können Kinder emotional feinfühlig beantwortet werden – was heißt das für die Praxis

Der Workshop bietet Reflexion der eigenen Fachpraxis.

  • Referentin: Ulla Hilgefort, Barbara Carmichael, Katharina Schönwalt



 

Veranstaltungsdetails

Nummer:27-05-2020
Typ:Workshop
Beginn:27.05.2020 um 09:00 Uhr
Ende:27.05.2020 um 13:30 Uhr
Straße:Alte Mühlenstr. 6
Ort:26169 Friesoythe
Veranstaltungsort:Alte Wassermühle Friesoythe
Anmeldeschluss:24.04.2020

Die Veranstaltung ist nicht mehr buchbar.

Kontakt

Name: Gerlinde Schmidt-Hood
Institution: Kooperation: nifbe, KEB Vechta, KEB Friesoythe, CLV Oldenburg
Telefon:05921-96 35 10
Email: gerlinde.schmidt-hood@nifbe.de
Web: www.nifbe.de

Veranstaltungsrahmen

Sprache Dialog Zukunft

Sprachbildung in den Landkreisen Vechta und Cloppenburg

Sprache – Dialog – Zukunft

Liebe pädagogischen Fachkräfte, liebe Leitungen,  ... Weiterlesen