Veranstaltungen

Führungs- und Leitungstätigkeiten in KiTas systematisch identifizieren und reflektieren

Welche Führungs- und Leitungstätigkeiten übernimmt eine Leitungskraft? Welche der Träger? Wie oft werden sie durchgeführt und wie viel Zeit wird benötigt?
Dies sind Fragen, die sich viele Leitungskräfte in KiTas stellen. Schließlich sind ihre Tätigkeits- und Anforderungsprofile oftmals unbestimmt und damit Zuständigkeiten und Verantwortlichkeiten in den einzelnen KiTas nicht geklärt.
Mit der Praxishilfe zur systematischen Identifikation und Reflexion von Führungs- und Leitungstätigkeiten wird die Möglichkeit geboten, im partizipativen Prozess zwischen Träger und KiTa ein einrichtungsspezifisches Leitungsprofil zu erstellen. Mit einer zusätzlichen Funktion zur Selbstevaluation kann das Leitungsprofil kontinuierlich weiterentwickelt werden.
Mit 214 Tätigkeiten in zehn Verantwortungsbereichen schafft die Praxishilfe Transparenz über das Leitungshandeln, ermöglicht den Dialog zwischen allen Leitungsverantwortlichen, sichert die Qualität in den KiTas und ist trägerübergreifend sowie bundesweit einsetzbar.
Die Praxishilfe wurde sowohl als Print- als auch als Online-Version entwickelt. Im ersten Teil des Workshops wird die Praxishilfe zunächst vorgestellt (Entstehung, Aufbau, Nutzungsmöglichkeiten etc.). Der zweite Workshopteil widmet sich der direkten Anwendung der Praxishilfe. So werden Sie mit den anderen WorkshopteilnehmerInnen einen Gesprächsverlauf zwischen Leitungskraft, Trägervertretung und Fachberatung simulieren. Dieses Vorgehen soll Ihnen ermöglichen, die Praxishilfe und ihre Funktionen in der direkten Anwendung kennenzulernen. In einem abschließenden Teil werden die Erfahrungen mit der Anwendung der Praxishilfe aus der Gruppenarbeitsphase gesammelt und gemeinsam diskutiert

Referentin:
Anne Münchow, Kindheitspädagogin (BA) und Bildungswissenschaftlerin (MA), ist Projekt Managerin im Projekt Frühkindliche Bildung der Bertelsmann Stiftung. Im Rahmen des Projektes beschäftigt sie sich mit den Arbeitsschwerpunkten KiTa-Leitung, Qualitätsentwicklung und Evaluation im FBBE-System und dem Ländermonitoring Frühkindlicher Bildungssysteme.


 

Veranstaltungsdetails

Nummer:KO-2018-08-29
Typ:Workshop
Beginn:29.08.2018 um 10:00 Uhr
Ende:29.08.2018 um 16:30 Uhr
Ort:0 Diepholz
Gebühr:30.00 Euro
Anmeldeschluss:22.08.2018

Es sind noch Plätze frei.

Online buchen

Kontakt

Name: Maria Korte / Sandra Pfohl
Institution: nifbe
Telefon:Sandra Pfohl Jahnstr. 79 49080 Osnabrück Tel.: 0541-5805457-0 Fax: 0541-5805457-9 E-Mail: info@nifbe.de
Email: info@nifbe.de

Veranstaltungsrahmen

Kindertagesbetreuung im Wandel: Impulse für die Weiterentwicklung V

Workshopreihe für FachberaterInnen 2018

Mit der Workshop-Reihe bietet das nifbe im fünften Jahr ein erprobtes Format für den Transfer... Weiterlesen